…LEBEN IST BEWEGUNG… BEWEGUNG IST LEBEN...


Video: Esercizi del metodo Spiral Stabilization con Tiina Arrankoski e Lucia Bacci


NEUIGKEITEN

ITA

DEU

           HOME          PRÄSENTATION          TÄTIGKEIT          TRAININGSARTEN          UNSERE TRAINER          KONTAKT

UNSERE TRAINER

Unsere Trainer weisen unterschiedliche berufliche Hintergründe auf. Eine Trainerin ist eine professionelle Balletttänzerin, die sich dann zur GYROTONIC®- Trainerin ausbilden hat lassen und jetzt verschiedene Bewegungstechniken im Fitnessbereich unterrichtet, während die andere eine Sportausbildung absolviert hat. Beide verbindet das kontinuierliche Studium der Bewegung erzeugenden Körpermechanismen, verschiedener Trainings- und Physiotherapiemethoden und der Förderung der Körperfunktionen unter Wahrung der Grenzen und Eigenschaften des Körpers. Zusammen haben sie Ajaton gegründet, mit dem Ziel, ihren Kunden einen Ort zur Regeneration und zum Ausgleich zur Verfügung zu stellen, an dem sie ihre Körper im Gleichgewicht mit dem Geist trainieren können. Es ist ein holistisches Zentrum, in dem die Bewegungslehre auf das körperliche, psychologische und emotionale Wohlbefinden der Person sowie auf den Ausbau der jeweiligen Potenziale ausgerichtet ist.

Seit dem Umzug nach Riva del Garda im September 2013 nennt sich das Studio für Bewegungserziehung ErgonMotus, das sich die Räumlichkeiten mit ErgonMed, einem Büro für Arbeitsmedizin, teilt.

Lucia Bacci

Solistin eines Ballettensembles der Arena von Verona übte sie während ihrer Karriere verschiedene Bewegungstechniken aus, darunter Pilates und Yoga, und schloss ihr Studium der Theatergeschichte erfolgreich ab. Nachdem sie mit internationalen Choreographen und Tänzern gearbeitet hatte, hängte sie 2002 ihre Ballettschuhe an den Nagel und übernahm die Stelle als künstlerische Leiterin für Tanz am Bozner Stadttheater. Gleichzeitig setzte sie sich mit GYROTONIC® auseinander. Dabei erfuhr sie die Vorteile dieser Technik auf der eignen Haut und ließ sich zur Trainerin ausbilden. Alsbald begann sie, GYROTONIC® zu unterrichten. Sie besuchte Weiterbildungskurse über den therapeutischen Nutzen von GYROTONIC® für Menschen mit spezifischen Problemen und Frauen während und nach der Schwangerschaft. Gleichzeitig ließ sie sich zur GYROKINESIS®-Trainerin ausbilden und nach Absolvierung der entsprechenden Ausbildung beim tschechischen Arzt Dr. Richard Smiŝek erhielt sie die Befähigung, die Bewegungstechnik Spiral Stabilization (SPS) zu unterrichten. Der Ausbildung folgten verschiedene Weiterbildungskurse.

2014 besuchte sie die World Modern Nordic Walking Academy, und wurde befähigt, Modern Nordic Walking Gruppen zu leiten.


Tiina Arrankoski

Tiina schloss ihr Studium an der Universität von Jyväskylä (Finnland) 1988 mit einer Spezialisierung in Bewegungswissenschaften ab. Kurz darauf zog sie nach Italien und begann als Bewegungsexpertin im Sport- und Fitnessbereich zu arbeiten. Ihre Ausbildung umfasst eine Zertifizierung des Putkisto-Instituts für Deep Stretching, Pilates, Face School und Peak-Programm (Bewegungsanalyse und Biomechanik des Gehens) sowie von Peak Pilates für Mat Work und Geräteunterricht.

Tiina ist Vorstand des "International Council of Nordic Walking (ICNW)" und arbeitet international als Nordic-Walking-Coach für die World Modern Nordic Walking Academy, sowie für die Askel International Ltd. 

Sie hat zahlreiche Fortbildungen und  Seminare über Nodic Walking weltweit geleitet.

Im Mai 2011 wurde ihr Buch "Modern Nordic Walking" (www.ModernNordicWalking.com) veröffentlicht. Im selben Zeitraum erlernte sie die Bewegungstechnik Spiral Stabilization und nach Absolvierung der entsprechenden Ausbildung beim tschechischen Arzt Dr. Richard Smiŝek erhielt sie die Lehrbefähigung dazu. Dieser Ausbildung folgten verschiedene Weiterbildungskurse.